Landkreis Minden-Lübbecke

Wolf in NRW gesichtet (Foto: SAT.1 NRW)

Wolf in NRW gesichtet

Bad Oeynhausen, Zum ersten Mal in diesem Jahr ist ein wild lebender Wolf gesehen worden. Nördlich von Bad Oeynhausen wurde das Tier fotografiert -Umweltminister Johannes Remmel hat das Foto heute getwittert. Das Landesumweltamt ist sich auch sicher, dass es sich wirklich um einen Wolf handelt. Auch in Barntrup Sommersell im Kreis Lippe streunt seit letztem Jahr offenbar ein Wolf durch die Wälder: Zwei Nächte hintereinander soll er auf einer Weide drei Ziegen gerissen haben. weiter…

Kind ertrunken - Betreuerin angeklagt (Foto: SAT.1 NRW)

Kind ertrunken – Betreuerin angeklagt

Minden, Westfalen, Vor gut einem halben Jahr passierte das Drama in einer privaten Kindertagespflege in Porta Westfalica: Ein 16 Monate alter Junge ertrank in einem mit Wasser gefüllten Maurerkübel. Die 36 Jahre alte Betreuerin muss sich wegen fahrlässiger Tötung vor dem Amtsgericht Minden verantworten. Das teilte eine Sprecherin heute mit. Sie soll ihrer Sorgfaltspflicht nicht nachgekommen sein. Das Kind habe sich unbemerkt aus einem Hühnerstall geschlichen und war kopfüber in den Maurerkübel gefallen – Das Kind ertrank, obwohl nur wenige Zentimeter Wasser in dem Bottich waren. weiter…

HIER geht's zu den mal anderen Kunstwerken (Foto: hennaplusherz)

HIER geht’s zu den mal anderen Kunstwerken

Bad Oeynhausen, Als wäre für Krebspatienten die Krankheit nicht schon schlimm genug, kommt noch das Äußere hinzu. Haare fallen aus, die Haut leidet und bei Frauen mit Brustkrebs muss unter Umständen auch die Brust abgenommen werden. Das nagt zusätzlich am Selbstbewusstsein. Eine Krankenschwester aus Bad Oeynhausen ist deshalb auf eine ganz besonders schöne Idee gekommen. Bei ihr werden Krebspatienten zu Kunstwerken – und das mit Henna. weiter…

Benefizkonzert - HIER die Infos! (Foto: SAT.1 NRW)

Benefizkonzert – HIER die Infos!

Stemwede, Eine alleinerziehende Mutter und ihre vier Kinder verlieren an nur einem Tag alles.  Bei ihnen Zuhause im Dachstuhl brach Feuer aus. Das Haus ist seither einsturzgefährdet und darf nicht betreten werden. Das einzig große Glück, ihnen ist nichts passiert. Aber, alle Erinnerungen – vom Lieblingskuscheltier bis zum Familienalbum, nichts ist mehr da. Um so schöner, wie eine ganze Region jetzt zusammenhält, um für die fünfköpfige Familie da zu sein. weiter…

Suche nach Baby-Bullen (Foto: Privat)

Suche nach Baby-Bullen

Bad Oeynhausen, Bad Oeynhausen sucht nach Galloway-Jungbullen Albert – er ist seinem Besitzer schon am Samstag von der Weide ausgebüchst. Nachdem er noch bei einem Bad in der Weser gesichtet wurde, ist er jetzt wieder verschollen. Albert ist erst 7 Monate alt und wiegt ca 150 kg! weiter…

Ekel-Keimen den Kampf ansagen (Foto: SAT.1 NRW)

Ekel-Keimen den Kampf ansagen

Lübbecke, Westfalen, So macht es jetzt ein Discounter aus Lübbecke und hat an allen Einkaufswagen „Desinfektions-Schiffchen“ angebracht, die die Keime abtöten und so die Kunden schützen sollen. Aber nicht nur am Einkaufswagen lauern Bakterien und Keime weiter…

Blitzer bleibt (Foto: SAT.1 NRW)

Blitzer bleibt

Minden, Westfalen, Autofahrer müssen am Bielefeld Berg weiter auf die Bremse treten – sonst droht ein teures Knöllchen: Die Klage eines Autofahrers gegen die Blitzeranlage ist heute vor dem Verwaltungsgericht Minden gescheitert. Die Behörden haben laut Gericht bewiesen, dass es sich um einen Unfallschwerpunkt handelt – die Geschwindigkeitsbegrenzung auf 100 Stundenkilometer ist rechtens. Die Blitzeranlage bringt der Stadt Bielefeld pro Jahr rund 7 Millionen Euro Einnahmen. weiter…

Quadfahren - auch für Kinder mit Behinderung (Foto: SAT.1 NRW)

Quadfahren – auch für Kinder mit Behinderung

Porta Westfalica, 72 Pferdestärken – bergauf, bergab, durch Dreck und Schlamm. Für Danara Mangold aus Porta Westfalica ist es ein ganz besonderer Tag. Sie darf endlich auch Quad fahren. Genau das ist das Ziel von Robert Möllers. Er will, dass auch benachteiligte Kinder, wie die querschnittsgelähmte Danara, das Gleiche erleben können wie andere Teenager auch. Für sie hat er das Projekt „Quadkinder“ gegründet. Der Münsterländer und 500 andere ehrenamtlichen Helfer sind in ganz Deutschland schon mit über 2000 Kindern auf Quads durch die Gegend gedüst.  weiter…