Landkreis Hagen

Radeln gegen Krebs (Foto: SAT.1 NRW)

Radeln gegen Krebs

Hagen (Westfalen), Schock-Diagnose: Kehlkopfkrebs. Für Oliver Trelenberg aus Hagen war das 2013 bittere Wahrheit. Und dies hat auch zwangsläufig dazu geführt, dass er nicht mehr arbeiten konnte und letztendlich von Hartz IV und einer Frührente leben muss. Leider ist dies kein Einzelfall, denn so geht es auch vielen anderen mittellosen Krebspatienten denen Oli helfen will – indem er Spenden sammelt beim Radfahren. Wie das genau funktioniert und was Oli schon alles geschafft hat, sehen Sie in diesem Beitrag. weiter…

Brückenbau nach Lego-Prinzip (Foto: SAT.1 NRW)

Brückenbau nach Lego-Prinzip

Hagen (Westfalen), NRW Verkehrsminister Michael Groschek hat in den Niederlanden nach einer Lösung für die maroden Brücken in unserem Land gesucht und das Lego-Bau-Prinzip gefunden. Denn auch die Brücke an der A46 in Hagen ist wie viele andere Brücken in NRW schlichtweg kaputt. Der Vorteil zur herkömmlichen Bauweise ist beim Lego-Bau-Prinzip der, dass die Bauteile schon im Lager vorproduziert werden. So bleibt die alte Brücke länger stehen, denn die Teile für die neue Brücke müssen vor Ort nur noch zusammengesetzt werden. weiter…

Spur im Mordfall führt nach Hagen (Foto: SAT.1 NRW)

Spur im Mordfall führt nach Hagen

Hagen (Westfalen), Im Fall der entführten und ermordeten Bankiersgattin Maria Bögerl führt eine heiße Spur jetzt in Ruhrgebiet. Die Polizei fandet nun mit einem Phantombild und einer Tonaufnahme nach einem verdächtigen Mann. Die Polizei geht davon aus, das der unbekannte aus Hagen ein Tatverdächtiger sein könnte. weiter…

Hagener rettet Nachbarn aus brennender Wohnung (Foto: SAT.1 NRW)

Hagener rettet Nachbarn aus brennender Wohnung

Hagen (Westfalen), Am Sonntag überleben ein 16-jähriger und ein 19-jähriger Hagener einen Brand in ihrer Küche nur knapp. Die beiden wollten das Feuer selbst löschen, doch unterschätzten den giftigen Rauch und wurden bewusstlos. Ihr Nachbar Cedrick Yamungo rettet schließlich die Bewohner, indem er sie aus der Wohnung zieht. weiter…

Loch im Balkon (Foto: SAT.1 NRW)

Loch im Balkon

Hagen (Westfalen), Wenn Heide Eckart das Loch in ihrem Balkon sieht, läuft es ihr immer noch kalt den Rücken runter. Denn als die 53-jährige Hagenerin auf ihrem Balkon stand, ist dieser plötzlich unter ihr eingebrochen. weiter…

Neues Image für Zwieback (Foto: SAT.1 NRW)

Neues Image für Zwieback

Hagen (Westfalen), Wenn man krank ist, greift man gerne mal zum Zwieback. Das wird wohl auch so bleiben, aber der Hagener Zwieback-Hersteller Brandt will jetzt weg von diesem Image. Deshalb will man vor allem jüngere Kunden anpeilen und hippe neue Zwieback-Sorten präsentieren, die Zutaten wie Quinoa oder Chia Samen enthalten. Schon in ein paar Monaten könnten die Produkte in den Supermärkten stehen. Außerdem wollen die Hagener verstärkt in andere Länder exportieren. Frankreich und Skandinavien sind schon auf der Zwieback-Landkarte. Auch das Geschäft in Spanien, Italien und Portugal soll ausgebaut werden. weiter…

Schlechte Luft in NRW (Foto: SAT.1 NRW)

Schlechte Luft in NRW

Hagen (Westfalen), In Netphen im Siegerland lohnt es sich, mal einfach tief durchzuatmen. Denn laut Umweltbundesamt ist die Luft dort so gut wie sonst fast nirgendwo in NRW. Zumindest was die Belastung durch Stickstoffdioxid angeht. Nur noch in Simmerath bei Aachen kann man ähnlich frei durchatmen. Besonders schlecht ist die Luft aber auch in Köln, Düsseldorf und Hagen. Vor allem Diesel-Fahrzeuge verschmutzen unsere Luft mit Stickstoffdioxid. Das Gas ist giftig und kann zu Atemwegserkrankungen führen. weiter…