Verstößt „Bodo“-Verkäufer gegen den Tierschutz?

„Bodo“-Verkäufer Egon ist immer noch glücklich, dass seine Hanni wieder da ist. Doch Hündin Hanni ist es nicht, sagen Tierschützer und werfen ihm Tierquälerei vor!

Verstößt "Bodo"-Verkäufer gegen den Tierschutz? (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Artgerecht, Bodo-Verkäufer, Gesellschaft, Hanni, Hund, Hund, Klage, Obdachloser, Soziales, Tier, Tierquälerei, Tierschutzverein, Tierschützer

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 22.01.2018 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *

    Einen Kommentar anzeigen