Schafe gequält in Hürth

Schockierende Bilder aus Schlachthof in Hürth: Mitarbeiter sollen Tiere ohne Betäubung geschlachtet haben

Schafe gequält in Hürth (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Erschreckende Bilder aufgenommen in einem Schlachthof in Hürth zeigen, wie Schafe und Rinder ohne Betäubung geschlachtet werden. Das deutsche Tierschutzbüro hat Hinweise erhalten, dass es in dem Schlachthof zu Tierquälerei kommt. Der Betreiber soll hauptsächlich muslimische Kunden beliefern. Der Verdacht: Dass sie Tiere nach islamischen Ritualen schlachten. Dies ist in Deutschland illegal. Der Schlachthof musste inzwischen schließen.

Alle Infos oben im Video.

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 25.01.2023 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *