Münster, Westfalen

Innovationspreis (Foto: SAT.1 NRW)

Innovationspreis

Münster, Westfalen, Die wird heute Abend in Münster ausgezeichnet. NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze verleiht den Kinderherz-Innovationspreis. Dabei haben Wissenschaftler Herzkrankheiten unsere Kleinsten erforscht. Der Preis fördert innovative Ideen, wie Herzkrankheiten bei Kindern besser verstanden und behandelt werden können. 150.000 Euro fließen jetzt in die Forschung. Täglich kommen in Deutschland etwa 19 Kinder mit einem angeborenen Herzfehler zur Welt. weiter…

Klage gegen Kraft (Foto: Sat.1 NRW)

Klage gegen Kraft

Düsseldorf, Münster, Westfalen, Heute ist die Klage gegen Hannelore Kraft und die Landesregierung von drei CDU- und einem FDP-Abgeordneten öffentlich geworden. Sie klagen vor dem Verfassungsgerichtshof in Münster. Der Vorwurf: Die Regierung kläre die Silvestervorfälle nicht lückenlos auf. Die Klage wird jetzt vom Gericht geprüft. weiter…

Trotz Verbot: Koranverteilung (Foto: Facebook)

Trotz Verbot: Koranverteilung

Iserlohn, Köln, Münster, Westfalen, Hier sind sie zu sehen – am Wochenende wurden in Münster, Köln und Iserlohn Muhammad-Biografien verteilt. Laut Polizei mit dabei: Einige ehemalige Koranverteiler des verbotenen Vereins „Lies! Die wahre Religion“ – jetzt aber wohl unter dem Namen „We love Muhammad“. weiter…

Eine Mumie für Münster (Foto: DPA)

Eine Mumie für Münster

Münster, Westfalen, Sie schlummerte ganz lange im Keller – bis heute. Das Museum der Uni-Münster zeigt zum ersten Mal eine komplett restaurierte Altägyptische Mumie. Der Körper ist rund 2700 Jahre alt – der reich verzierte Sarg wird auf das Jahr 950 Vor Christus geschätzt. 1978 hatte das Museum die Mumie erhalten – weil sie in schlechtem Zustand war, wurde sie nie gezeigt. Jetzt sorgt die Münster-Mumie für staunen – und auch ein bisschen, gruseln. weiter…

Brandanschlag aus Fremdenhass (Foto: SAT.1 NRW)

Brandanschlag aus Fremdenhass

Münster, Westfalen, Sie haben heute gestanden: Die beiden 23 und 25 Jahre alten Angeklagten haben heute vorm dem Landgericht Münster zugegeben, dass sie eine geplante Flüchtlingsunterkunft angezündet haben. Gemeinsam haben sie im April Tapetenrollen in dem Haus angezündet. Das Gebäude stand zum Glück noch leer. Die Flammen machten das Gebäude aber unbewohnbar, es musste abgerissen werden. Insgesamt sind in Münster drei Prozesstage angesetzt. weiter…

Kunstausstellung (Foto: SAT.1 NRW)

Kunstausstellung

Münster, Westfalen, Der englische Bildhauer Henry Moore gehörte zu einem der berühmtesten Künstler dieses Jahrhunderts – 30 Jahre nach seinem Tod, zeigt das LWL Museum in Münster ab heute über hundert seiner Skulpturen und Plastiken. Wenn Sie sich für diese Kunst interessieren: Die Ausstellung geht noch bis zum 19. März 2017. weiter…