Landkreis Essen

Eröffnungsfeier Grüne Hauptstadt (Foto: SAT.1 NRW)

Eröffnungsfeier Grüne Hauptstadt

Essen, Ruhr, Mit beeindruckenden Lichtinstallationen hat Essen am Wochenende sein Jahr als grüne Hauptstadt Europas begonnen. 30.000 Gästen feierten die Auszeichnung bei der Eröffnung im Grugapark. Als Eintritt zahlten die Besucher eine Plastiktüte. Unter dem Motto „Erlebe, dein grünes Wunder“, wird es das ganz Jahr über Veranstaltungen geben. Die Besucher waren vom Eröffnungsfest schon begeistert. Auch wenn man das nicht direkt denkt, Essen ist laut EU-Kommission die grünste Stadt NRWs und die drittgrünste in Deutschland. weiter…

Grüne Hauptstadtsong (Foto: Ruhrpott-Revue e.V.)

Grüne Hauptstadtsong

Essen, Ruhr, Im Rahmen der Grünen Hauptstadt Europas 2017 hat eine Kulturinitiative aus Essen ein Video gedreht und online gestellt. Es soll der „Grüne Hauptstadtsong“ sein – stößt aber auf ordentlich Hohn und Kritik. weiter…

Oldschool-Bankräuber (Foto: SAT.1 NRW)

Oldschool-Bankräuber

Essen, Ruhr, Über 130 mal explodierten im vergangenen Jahr Geldautomaten in NRW – nur wenige Fälle konnten aufgeklärt werden. Vor 12 Jahren gingen Bankräuber noch anders vor: Im Landgericht Essen stand heute Robert K. vor Gericht – 2004 soll er in Paderborn und Dorsten Banken ausgeraubt haben. Ganz altmodisch hatte er aufgelauert und die Bank-Mitarbeiter mit einer Waffe bedroht. Jahre später ergaben die gesammelten Fingerabdrücke dann einen Treffer in der Datenbank – jetzt drohen Robert K. bis zu 15 Jahre Knast. weiter…

Erinnerungen ans Ruhrgebiet (Foto: SAT.1 NRW)

Erinnerungen ans Ruhrgebiet

Essen, Ruhr, Stilecht auf der Essener Zeche Zollverein ist heute die neue Online-Plattform „Zeiträume Ruhr“ vorgestellt worden – und da kann im Prinzip jeder mitmachen, der persönliche Erinnerungen rund um das Ruhrgebiet teilen möchte. Die können dann auf zeiträume.ruhr geteilt werden. Wie Petra, die sich an Grönemeyers Song „Bochum“ erinnert: Stadt-Hymne für Generationen von Bochumern, inoffizielle Vereinshymne des VFL, hunderttausendfach im Radio und auf verschiedensten Feiern im Ruhrgebiet rauf und runter gespielt und begeistert mitgesungen. Zu den Einträgen die schon da sind gehört auch das Zechensterben oder die Trinkhallen im Revier. Ziel des Projekts ist die Erforschung von Vergangenheit und Zukunft der Region. Bis Ende 2017 kann man selber mitmachen. weiter…

Unterhalten statt Smartphone (Foto: SAT.1 NRW)

Unterhalten statt Smartphone

Essen, Ruhr, Klingt für Viele wie wahrscheinlich komplett absurd – ist jetzt aber in einem Essener Café möglich. Das Smartphone einfach in eine Box schmeißen und dann mit dem Gegenüber reden. weiter…

Was heißt Fair Trade? (Foto: SAT.1 NRW)

Was heißt Fair Trade?

Essen, Ruhr, Woran erkenne ich, welche Produkte Fair Trade und zu guten Bedingungen entstanden sind und aus guten Materialien bestehen? Hier sind einige der Fair-Trade-Siegel aufgelistet, die einen Überblick verschaffen. weiter…

Sexy Klos (Foto: Facebook (De Prins))

Sexy Klos

Essen, Ruhr, Das Cafè De Prins in Essen hat neue Pissoirs und erntet mit denen direkt mal Kritik von manchen Facebook-Userinnen. weiter…