Landkreis Aachen

Urteil gegen Jülicher Fußball-Brutalos (Foto: SAT.1 NRW)

Urteil gegen Jülicher Fußball-Brutalos

Aachen, Ein halbes Jahr nach einem Überfall auf ein Fußballspiel in Jülich sind die sieben Täter heute verurteilt worden. Die Männer mit türkischen Wurzeln hatten laut Anklage einen Freund rächen wollen, dessen Ehre verletzt worden sein soll. Bei dem Angriff wurden zehn Menschen verletzt. weiter…

Elektroauto für jedermann (Foto: SAT.1 NRW)

Elektroauto für jedermann

Aachen, Elektroautos müssen nicht immer teuer sein – das will die Technische Hochschule in Aachen nun beweisen. Dort wird derzeit der kleine Elektro-Flitzer „Ego-Life“ entwickelt und gebaut. weiter…

Deutsche Post baut weitere Elektro-Autos (Foto: SAT.1 NRW)

Deutsche Post baut weitere Elektro-Autos

Aachen, Das Elektro-Auto der Deutschen Post kann bald jeder kaufen. Denn das Bonner Unternehmen will seine eigens entwickelten Elektro-Autos nicht mehr nur zur eigenen Paketzustellung produzieren, sondern für alle. Dafür will das Unternehmen zusätzlich zur bisherigen Produktionsstätte in Aachen noch einen Standort in NRW suchen und ein neues Werk mit rund 150 Stellen schaffen. weiter…

Aachen nach möglicher Reaktorkatastrophe (Foto: SAT.1 NRW)

Aachen nach möglicher Reaktorkatastrophe

Aachen, Der Reaktor Tihange 2 in Belgien ist nur wenige Kilometer von Aachen entfernt und genau diese Tatsache versetzt viele Menschen in Angst. Seit Jahren ist der Atomreaktor in den Schlagzeilen, denn Tihange 2 gilt als gefährlich und unsicher und in den Augen der Städteregion Aachen als unberechenbarer Risikofaktor. Gestern wurde darüber im Landtag debattiert. Wir zeigen Ihnen, wie es tatsächlich in und um Aachen aussehe, wenn es zu einer Reaktorkatastrophe kommen würde. weiter…

Fußball-Schläger vor Gericht (Foto: SAT.1 NRW)

Fußball-Schläger vor Gericht

Aachen, Auf der Anklagebank im Aachener Landgericht ist nicht mehr viel Platz, denn dort befinden sich acht Angeklagte und sechzehn Anwälte. Zudem gibt es verstärkte Sicherheitsmaßnahmen vor dem Gerichtssaal. Die Anklage: Schwere Körperverletzung. Es geht um einen brutalen Angriff bei einem Bezirksliga-Fußballspiel in Jülich. weiter…

Alemannia Aachen meldet Insolvenz an (Foto: SAT.1 NRW)

Alemannia Aachen meldet Insolvenz an

Aachen, Sie war mal bei den ganz Großen dabei, hat in Deutschland und sogar in Europa für Begeisterung gesorgt: Die Alemannia Aachen. Doch jetzt ist ein neuer Tiefpunkt erreicht, denn der Viertligist hat Insolvenz angemeldet und zwar das zweite Mal innerhalb von nur drei Jahren. Wie es bei Alemannia Aachen so weit kommen konnte, wollten wir heute wissen. weiter…

Vergewaltigungsvorwürfe an Uniklinik können nicht aufgeklärt werden (Foto: SAT.1 NRW)

Vergewaltigungsvorwürfe an Uniklinik können nicht aufgeklärt werden

Aachen, Die Vergewaltigungsvorwürfe an der Uniklinik Aachen werden nie mehr aufgeklärt werden können. Der tatverdächtige Pfleger hat sich in der Untersuchungshaft das Leben genommen. Deshalb wurden die Ermittlungen jetzt eingestellt. Der 27-jährige soll im Oktober letzten Jahres einen Patienten betäubt und vergewaltigt haben. Während der Ermittlungen meldete sich noch ein weiteres mögliches Opfer. weiter…

DNA des mutmaßlichen Eltern-Erpressers gefunden (Foto: SAT.1 NRW)

DNA des mutmaßlichen Eltern-Erpressers gefunden

Aachen, Der mutmaßliche Eltern-Erpresser sitzt in Aachen in Untersuchungshaft. An den Drohbriefen wurde die DNA des Verdächtigen gefunden. Der hatte bestritten, die Erpresser-Briefe geschrieben zu haben. Der 49-jährige aus Eschweiler gab aber freiwillig eine Speichelprobe ab. Dreizehn Eltern aus Aachen und Umgebung sollten Geld bezahlen. Die Drohung: Sonst werden die Kinder getötet. Fotos von einer extra installierten Fotofalle, brachten die Polizei auf die Spur. weiter…