Urteil gegen Herne-Killer Marcel H. gefallen

Der Mörder von Jaden und Christopher wurde heute vor dem Landgericht Bochum verurteilt. Wie das Urteil ausgefallen ist und wie sich seine Mutter zu seinen Taten äußert, haben wir für Sie zusammengefasst.

Urteil gegen Herne-Killer Marcel H. gefallen (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Abschlachten, Angst , Ankündigung, Annahme, Begleiten , Beleidigung, Beobachtung, Bestialisch, Bestie, Bilder, Blut, Bochum, Briefkontakt, Details, Doppelmörder, Doppelmörder, Emotionslos, Erleichterung, Ermittlung, Fahndung, Finale, Gefängnis, Gefühl, Gerechtigkeit , Gericht, Großeinsatz, Herne, Hinterbliebene, Hinweise, Internet, Internetforum, Keller, Killer, Kind, Krankheit , Lebenslänglich, Marcel, Messer, Mord, Motiv, Mutter, Opfer, Opferfamilie, Polizei, Prozessmarathon, Prozesstag, Schaden, Schud, Schulfreund, Schwere, Sicherheitsverwahrung , Sohn, Stechen, Suche, Suizid, Tod, Trennung, Trümmer, Täter, Unkenntlichkeit , Unverständnis, Urteil, Verarbeitung, Versteck, Wandlung, Widerwärtig, Zerstörung, Zukunft, gerecht, knastwürdig, Überraschung

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 31.01.2018 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *

    4 Kommentare anzeigen