Strafanzeige gegen DFB-Präsidenten

Die Staatsanwaltschaft Frankfurt hat wohl Anklage gegen die ehemaligen DFB-Präsidenten Wolfgang Niersbach und Theo Zwanziger erhoben. Sie sollen Steuern hinterzogen haben, heißt es laut Medienberichten. Es geht um die Vergabe der WM 2006 in Deutschland. Dabei soll der DFB über sechs Millionen Euro an die Fifa gezahlt haben. Bestätigt hat die Staatsanwaltschaft das noch nicht.

Strafanzeige gegen DFB-Präsidenten (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 23.05.2018 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *