Prozessbeginn wegen verdurstetem Kind

Der letzte Sommer war einer der heißesten in der Geschichte Deutschlands. Der 2-jährige Luis aus Essen sollte ihn nicht überleben. Im Juli soll ihn sein Vater in der Dachgeschosswohnung eingeschlossen haben – ohne etwas zu trinken – und das bei weit über 30 Grad. Nach 17 Stunden stirbt Luis nach einem Hitzeschock. Eine grausame Vorstellung – Seit heute steht der Vater wegen Mordes vor Gericht.

Prozessbeginn wegen verdurstetem Kind (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 05.03.2020 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *