Erwachsenenstrafrecht für Marcel Heße?

Der mutmaßliche Doppelmörder Marcel Heße sehe zwar jugendlich aus, doch seine Persönlichkeit sei ausgereift. Daher hat die zuständige Psychologin heute vor Gericht empfohlen, ihn nicht nach Jugendstrafrecht zu verurteilen.

Erwachsenenstrafrecht für Marcel Heße? (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Gerichtsprozess, Gutachten, Gutachter, Mord, Nachbarsjunge, Schulfreund, Urteil, ermorden

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 18.01.2018 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *