Abgeschleppt: Jetzt der Prozess

Sie kommt aus dem Urlaub zurück und ihr Auto ist weg. Einfach abgeschleppt. Dann soll die Düsseldorferin auch noch alle Kosten dafür übernehmen. Denn anscheinend wurden dort während ihrer Abwesenheit für einen Tag Halteverbotsschilder aufgestellt. Jetzt ist sie mit ihrem Fall bis vor das Bundesverwaltungsgericht gezogen. Wir waren heute dabei und geschaut wie das Urteil ausgefallen ist.

Abgeschleppt: Jetzt der Prozess (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 24.05.2018 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *