Prozess gegen Messerstecher

Ein 52-Jährige Krefelder stach mit einem Jagdmesser immer wieder auf sein Opfer ein. Die Tat geschah im Januar, ab heute wird ihm vor dem Krefelder Landgericht der Prozess gemacht. Sein Opfer, ein 56-Jähriger Obdachloser, den er zuvor beim gemeinsamen Trinken in Mönchengladbach kennengelernt hatte und zu sich nach Hause einlud. Der Angeklagte gab zu, dass sie in der Wohnung in Streit gerieten und er den Mann wütend und betrunken erstochen hat.

Prozess gegen Messerstecher (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: betrunken, Gericht, grausam, Hundert, Jagdmesser, Krefeld, Landgericht, Messerstecher, Mönchengladbach, Mord, Obdachloser, Opfer, Streit, Urteil

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 02.08.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*