Vom Häftling zum Islamisten?

Der Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt 2016 – aber auch die Anschläge von Paris und Brüssel – Sie alle wurden von Islamisten verübt, die sich im Gefängnis radikalisiert hatten. Hassprediger und Islamisten versuchen auch hier in NRW Muslime zu ködern – Immerhin sitzen knapp 4.000 Muslime bei uns hinter Gittern. Wie also sollen wir verhindern, dass aus Häftlingen Extremisten werden? Darauf hat NRW-Justizminister Peter Biesenbach heute in Düsseldorf eine Antwort gegeben.

Vom Häftling zum Islamisten? (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 08.08.2019 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *

    Einen Kommentar anzeigen