TEURE HANDYRECHNUNG

Das Handy darf im Urlaub nicht fehlen. Zum Fotografieren, Surfen oder Chatten. Aber: Da muss man immer vorsichtig sein. Gerade wenn man außerhalb der EU unterwegs ist, fallen fürs Surfen hohe Gebühren an. Solange ich noch in Deutschland bin, dürfte also nichts passieren, dachte sich auch Benedict aus Gelsenkirchen als er am Kölner Bonner Flughafen im stehenden Flugzeug wartete.

TEURE HANDYRECHNUNG (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 17.05.2018 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *