SPD will Hartz IV abschaffen

Die SPD will wieder wählbar werden und dafür setzen sich die Sozialdemokraten neue Ziele. Hartz IV soll abgeschafft werden, stattdessen soll es sogenanntes Bürgergeld geben. Auch soll der Mindestlohn auf 12 Euro aufgestockt werden. Die CDU bewertet die Pläne bereist als unrealistisch. Nils Fricke hat heute mit denen gesprochen, für die sich das Leben mit den Plänen der SPD ändern würde.

SPD will Hartz IV abschaffen (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 11.02.2019 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *