Schafe ertrunken

Sturmtief Mortimer ist in der Nacht über NRW hinweg gefegt und brachte auch jede Menge Regen mit. In Dortmund war es so heftig, dass dort plötzlich eine Weide ein bis zwei Meter unter Wasser stand. Und 350 Schafe drohten zu ertrinken. Ein Großeinsatz für die Feuerwehr. Sogar mit Tauchern waren Hilfskräfte vor Ort. Wir haben heute den Schäfer besucht und wollten wissen, wie es den Schafen heute nach der dramatischen Nacht geht.

Schafe ertrunken (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 30.09.2019 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *

    Einen Kommentar anzeigen