Morschenich wird verschont

Morschenich ist fast ein Geisterort. Denn ca 90 Prozent der Häuser stehen leer. Die Einwohner mussten wegen des Braunkohletagebaus umziehen.
Doch jetzt, ein halbes Jahr später ist plötzlich alles anders. Gestern hat RWE überraschend angekündigt, dass der Ort nun doch nicht weggebaggert wird. Christian Schmidt wollte wissen, was jetzt aus dem Geisterort Morschenich wird.

Morschenich wird verschont (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 21.01.2020 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *