Geisterspiele wegen Corona-Gefahr?

Spielt die Bundesliga wegen der Corona-Gefahr bald vor leeren Kulissen? Wirklich festlegen will sich da heute noch niemand – alle sind angespannt, da hängt schließlich auch extrem viel Geld dran: Die Bundesligaklubs machen pro Spiel durchschnittlich 1,8 Millionen Euro, unter anderem mit Ticketverkäufen. Klar ist bislang: Das Champions League-Spiel vom BVB in Paris soll ein Geisterspiel werden.

Geisterspiele wegen Corona-Gefahr? (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 09.03.2020 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *