Supersommer 2018 – Ab ins Freibad!

Der Sommer kommt zurück! Zumindest für ein paar Tage. Also ab ins Freibad und die letzten Sonnenstrahlen des Sommers einfangen. Welche NRW-Freibäder überhaupt noch aufhaben oder sogar extra nochmal öffnen, sehen Sie hier:

Supersommer 2018 - Ab ins Freibad! (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Bad Honnef: Freizeitbad bis 22.09.

Dormagen: Römer Therme, ganzjährig

Duisburg: Allwetterbad Duisburg-Walsum, ganzjährig

Düren: Badesee Düren-Echtz bis 31.10.

Düsseldorf: Freibad Rheinbad bis zum 22.09. / Freibad Kaiserswerth bis 22.09.

Erkelenz: Erka Bad bis 30.09.

Essen: Grugabad bis zum 22.09.

Gladbeck: Freibad Gladbeck ganze Woche bis 13:30 Uhr

Hagen: Freibad Hestert

Jülich: SWJ Freibad bis 23.09.

Kevelaer: Freibad Kevelaer, öffnet an warmen Tagen immer wieder

Krefeld: Badezentrum Bockum bis 14.10.

Köln:  Höhenbergbad bis 19.09. / Stadionbad bis 23.09.

Langenfeld: Stadtbad voraussichtlich 17.-23.09.

Mülheim an der Ruhr: Naturbad Mülheim-Styrum bis zum 30.09.

Münster: Freibad Coburg bis zum 30.09.

Mönchengladbach: Schlossbad Niederrhein bis 23.09.

Oberhausen: Aquapark, Freibad-Revier, ganzjährig

Remscheid: Freibad Eschbachtal bis 20.09.

Unna: Freibad Bornekamp bis 19.09.

Warstein: Allwetterbad, ganzjährig

Wesel: Rheinbad bis 30.09.

Wuppertal: Freibad SV Wuppertal-Neuenhof bis 30.09.

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 18.09.2018 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *