Wohnen am Wasser

Der Dortmunder Phoenix-See ist weit über die Landesgrenzen bekannt und gilt als einer der schönste Orte in NRW und zwar zum leben. Doch das war lange Zeit nicht der Fall, im Gegenteil. Denn Dortmund Hörde war kein beliebter Stadtteil, bis sich das Stadtmarketing etwas überlegt hat: Einen künstlichen See anlegen. Und das Konzept kommt an! So kommt es, dass immer mehr Städte dieser Idee folgen, um ihre Stadt so attraktiver zu gestalten.

Wohnen am Wasser (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 10.03.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *