Verkaufsstellen für Maibäume in NRW

Vor allem im Rheinland ist es Tradition, den „Liebsten“ in der Nacht zum 1. Mai traditionell einen Maibaum vor die Tür zu setzen. Damit dies auch dieses Jahr gelingt, sehen Sie hier wo und wann Sie an diesem Wochenende Maibäume kaufen können.

Verkaufsstellen für Maibäume in NRW (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Alfter:
Samstag, 29.04. ab 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Forstbetriebsgem. Alfter
Treffpunkt: Der Beschilderung zum Johannishof (dem Campus I der Alanus Hochschule in Alfter) folgen. Der Verkauf findet am Ende der Straße „Lohnheckeweg“ statt.
Kein selber schlagen! Preis: ab 15,- € pro Baum.

Bergisch Gladbach:
Sonntag, 30.04. ab 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Forstrevier Broichen-Steinhaus
Treffpunkt: Forsthaus Steinhaus. Zufahrt über Steinhaus Parkplatz Technologiezentrum.
Kein selber schlagen! Preis: 10 € – 20 € pro Baum.

Bonn-Niederholtorf:
Sonntag, 30.04. ab 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Forstrevier Hardt Treffpunkt: Grillplatz Hardt-Weiher. Der Beschilderung folgen!
Kein selber schlagen Preis: 20,- € pro Baum.

Bonn-Röttgen:
Sonntag, 30.04. ab 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Forstrevier Kottenforst
Treffpunkt: Parkplatz „Rulandsweg“ an der L 261, von Röttgen Richtung Meckenheim, 200 m hinter dem Ortsausgang von Röttgen, von dort der Beschilderung in den Wald folgen. Einbahnstraßenregelung im Wald beachten!
Kein selber schlagen! Preis: ab 15,- € pro Baum.

Brühl:
Sonntag, 30.04. ab 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Forstrevier Schnorrenberg
Treffpunkt / Einfahrt in den Wald: Brühl „Der Schnackejagdweg“ (Parkplatz hinter der Birkhofzufahrt) oder Parkplatz Bornheim Merten am Sendturm „Holzweg“ jeweils der Beschilderung mit dem PKW in den Wald folgen!
Kein selber schlagen! Preis: ab 10,- € pro Baum.

Eitorf:
Sonntag, 30.04. ab 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Forstrevier Rodder
Treffpunkt: Wald- und Wanderparkplatz am Melchiorweg, zwischen Eitorf- Käsberg und Hüppelröttchen.
Kein selber schlagen! Preis: ab 10,- € pro Baum.

Erftstadt:
Sonntag, 30.04. ab 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Forstrevier Ville-Seen
Treffpunkt: Waldbereich Gut Sophienwald (Luxemburger Straße Richtung Mülldeponie, dann Richtung Gut Sophienwald).
Der Beschilderung mit dem PKW in den Wald folgen Kein selber schlagen! Preis: ab 10,- € pro Baum.

Kerpen:
Sonntag, 30.04. ab 09:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Forstrevier Kerpen
Treffpunkt: Waldgebiet „Dickbusch“ bei Kerpen; dazu am Wendehammer vor der Boelckekaserne links in den Wald fahren und der Beschilderung folgen!
Kein selber schlagen! Preis: ab 10,- € pro Baum.

Köln-Rath:
Sonntag, 30.04. ab 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Forstrevier Königsforst
Treffpunkt: Forsthaus Rath, Donarstraße 2, 51107 Köln.
Kein selber schlagen! Preis: ab 10,- € pro Baum.

Königswinter-Ittenbach:
Sonntag, 30.04. ab 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Forstrevier Siebengebirge Treffpunkte: Auf dem Parkplatz „Acherhof“ an der Straße „Zum Stöckerhof“. Beschilderung folgen!
Kein selber schlagen! Preis: ab 20,- € pro Baum.

Königswinter-Bennerscheid:
Sonntag, 30.04. ab 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Forstrevier Siebengebirge
Treffpunkt: Bennerscheid-Neuglückstraße
Zum selber schlagen. Preis: je nach Größe ab 10,- € pro Baum.

Meckenheim:
Sonntag, 30.04. ab 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Forstrevier Venne
Treffpunkt: Am „Bahnhof Kottenforst“. Beschilderung folgen!
Kein selber schlagen! Preis: ab 15,- € pro Baum.

Rösrath:
Sonntag, 30.04. ab 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Forstrevier Broichen-Steinhaus
Treffpunkt: Forsthaus Forsbach, 51503 Rösrath Feldstraße L 170 (zwischen Forsbach und Rath) am Parkplatz abholbereit.
Selberschlagen: 25 € pro Baum (Festpreis). Sonst: 10 € – 20 € pro Baum.

Siegburg:
Sonntag, 30.04. ab 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Forstrevier Aulgasse
Treffpunkt: Forsthaus Aulgasse, Steinbahn 24, 53721 Siegburg.
Geschlagene Bäume und zum selber schlagen. Keine Motorsägen! Preis: ab 10,- € pro Baum.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *