Vapiano geht an die Börse

So einen Börsenstart hat die Frankfurter Börse auch noch nicht erlebt – Vapiano feiert das nämlich mit einem Wok Dance. Die Pizza und Pastakette, die ihren Hauptsitz aktuell in Bonn hat und bald nach Köln ziehen will, macht eben auch auf dem Börsenparkett alles ein bisschen anders, als die anderen. Die Fakten für heute: Ausgabepreis für die Aktie: 23 Euro. Der Wert sackte kurz ab, stieg dann aber wieder. Rund 184 Millionen Euro spülte der Börsengang in die Kasse. 

Vapiano geht an die Börse (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 27.06.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *