Urteil im Raser-Prozess

Das Urteil gegen Arman J. ist ab heute rechtskräftig: Der Bundesgerichtshof hat das Urteil gegen den 27-jähriger Raser bestätigt. Im Juli 2015 war Arman J. mit 109 Stundenkilometern durch eine 50er Zone in Köln gerast. Dabei verlor er die Kontrolle. Das Auto erfasste den an einer Ampel wartenden Radfahrer Gianluca D.. Der 26-Jährige starb später im Krankenhaus. Das Kölner Landgericht griff durch und verurteilte den Autoraser zu zwei Jahren und neun Monaten Knast. Auch die Richter am Bundesgerichtshof machen heute Ernst und schicken Arman J. endgültig ins Gefängnis.

Urteil im Raser-Prozess (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 03.01.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *