Urteil für Teldafax

Über eine halbe Million Kunden zahlten per Vorkasse an Teldafax und sahen ihr Geld nie wieder: Die Strafe, die heute nach über 2 Jahren Prozess verkündet wurde: Der ehemalige Vorstandschef bekommt 1 Jahr und vier Monate auf Bewährung. Ein zweiter Top-Manager erhielt eine elfmonatige Bewährungsstrafe. Das Verfahren gegen einen dritten Manager wurde bereist vorher eingestellt, gegen 20.000 Euro Strafe. Den Troisdorfer Billigstromanbieter Teldafax gibt es schon lange nicht mehr. Die Pleite von Teldafax war eine der spektakulärsten der deutschen Wirtschaftsgeschichte.

Urteil für Teldafax (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 01.03.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *