Uniper Jahresbilanz

Der Kraftwerksbetreiber Uniper aus Düsseldorf ist zwar weit davon entfernt erfolgreich zu sein, aber die Verluste sind zumindest geringer geworden. Das teilte der Konzern heute bei seiner Jahresbilanz mit. Nach der Abspaltung von EON, hat die Kraftwerksparte Uniper 3,2 Milliarden Euro Verlust eingefahren. Ein Jahr davor waren es 3,8 Milliarden Verlust im Kraftwerksbereich. Ärger droht Uniper auch weiter in Datteln: Zwar darf das Kohlekraftwerk Datteln IV vorerst weitergebaut werden, doch haben die Gegner bereits eine neue Klage eingereicht.

Uniper Jahresbilanz (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 09.03.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *