Unfallflucht-Bilanz

Immer mehr Menschen machen sich nach einem Unfall aus dem Staub. Bei rund 600.000 Unfällen haut mehr als jeder sechste einfach ab und nur jeder zweite Fall wird aufgeklärt. Was viele vergessen: Dahinter stecken oft Schicksale. Wir haben zum Beispiel über Jasmin berichtet. Der kleine Hund der 19-jährigen wurde überfahren. Die Autofahrerin gab ihr ein Handtuch für den blutenden Hund und haute ab. In Witten wurde der 9-jährige Dean an einer Ampel angefahren und der Fahrer beschimpfte den verletzten Jungen sogar noch.

Unfallflucht-Bilanz (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 24.02.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *