Umwelt-Skandal

Es gab massenhaft qualvoll verendete Tiere, denn ein Bauer hat 1,7 Millionen Liter Gülle, in die Neyetalsperre gekippt. Das sind ungefähr 8500 volle Badewannen. Alles war verunreinigt und genau dafür wurde der Bauer verklagt. Passiert ist das ganze schon 2015 aber heute war der Prozessauftakt. Wir waren dabei.

Umwelt-Skandal (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Algenbildung , Anklage , Bauer, Fischsterben , Gülle , Neyetalsperre , Prozess, Skandal , Verseucht , Wipperführt

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 12.09.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *