Türkischer Sportminister erwartet

Ob es beim Auftritt des türkisches Sportministers heute Abend in Köln um Sport geht, darf zumindest bezweifelt werden: Es handelt sich laut Polizei um eine private Veranstaltung, die nicht angemeldet werden müsse. Die Kölner Stadtpolitiker erwarten wieder eine Propaganda-Veranstaltung für den türkischen Präsidenten Erdogan. Am vergangenen Wochenende war schon der türkische Wirtschaftsminister in Köln und Leverkusen aufgetreten und machte deutliche Wahlwerbung für Erdogan. Am Samstag will eine türkische Ministerin außerdem in Essen auftreten.

Türkischer Sportminister erwartet (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 10.03.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *