Thyssenkrupp-Hauptversammlung

ThyssenKrupps Bilanz ist gut, aber die Zukunft der Stahlbranche in Dortmund, Bochum, Essen und Duisburg steht auf der Kippe. Denn den Gewinn gibt der Konzern nicht an die Mitarbeiter weiter, sondern an die Aktionäre. Zwar nimmt der Konzern seit 3 Jahren mehr Geld ein als es ausgibt, über 261 Millionen Euro alleine 2016, aber die Stahlbranche bringt keinen Gewinn, wird zum ungeliebten Kind. Denn Thyssenkrupp sieht seine Zukunft nicht im Stahl, sondern im Bereich Innovationen.

Thyssenkrupp-Hauptversammlung (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 27.01.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *