Telekom präsentiert Streaming-Revolution

Umsonst so viele Videos und Musik streamen wie man will. Das will die Deutsche Telekom Smartphone Usern jetzt möglich machen. Bei bestimmten Tarifen sollen gestreamte Clips und Songs nicht mehr vom Datenvolumen abgezogen werden. Bei der heutigen Präsentation dieses Angebots in Bonn fuhr der Konzern mit Adel Tawil großes musikalisches Geschütz auf.

Telekom präsentiert Streaming-Revolution (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 04.04.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *