Steigende Arbeitslosigkeit

Im Januar sind mehr Menschen arbeitslos als noch im Vormonat Dezember. Die Agentur für Arbeit hat heute die neuen Arbeitslosenzahlen für NRW veröffentlicht. Demnach sind knapp 35.000 Menschen mehr arbeitslos – insgesamt rund 730.000. Die Arbeitslosenquote ist damit um 0.3 Prozentpunkte gestiegen. Liegt jetzt bei 7.7 Prozent. Grund für die erhöhten Zahlen ist die Jahreszeit. Im Winter fallen witterungsbedingt Jobs in der Landwirtschaft oder im Baugewerbe weg. Aber auch das Auslaufen des Weihnachtsgeschäfts und das Ende vieler Berufsausbildungen wirken sich auf die Arbeitslosenzahlen aus.

Steigende Arbeitslosigkeit (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 31.01.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *