So werden Sie zum Instagram-Profi

Sie wollen einen eigenen Instagram-Account starten? Mit diesen 5 Tipps des Social-Media-Experten Roland Schweins wird Ihnen der Einstieg leicht gemacht.

So werden Sie zum Instagram-Profi (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Wie schaffe ich es, möglichst viele Follower für meinen Instagram-Account zu generieren?

  • Wichtig ist, dass der Instagram-Account mit tollen, schönen Bildern besticht.
  • Die Bilder sollten möglichst in einer Farbwelt entstehen, um ein starkes Gesamtbild zu erzeugen (z.B. auf allen Bildern der gleicher Filter, alle Fotos in schwarz-weiß).
  • Auf Kommentare schnell antworten und selber viel kommentieren, denn so entsteht Interaktion auf Ihrem Account.
    –> So erhöht man die Wahrscheinlichkeit bei Instagram in den Suchanzeigen aufzutauchen.

Was hat es mit den Hashtags # auf sich?

  • Ein guter Instagram-Post funktioniert nur mit dem Setzen der richtigen Hashtags.
  • Der Hashtag sollte thematisch zu dem Bild passen.
  • Vor allem sollte der Hashtag aktuell sein.

Wie sollte ich thematisch vorgehen?

  • Thematisch ist es ganz wichtig zu wissen, was man mit seinem Instagram-Account überhaupt erreichen will: Soll der Account nur für private Zwecke dienen, oder möchte ich durch meinen Account viele Menschen ansprechen? Wenn das Ziel ist eine große Masse anzusprechen, sollte man sich auf ein bestimmtes Thema beschränken, wie z.B. Fashion.

Was macht ein gutes Instagram-Bild aus?

  • Abgesehen davon, was man auf dem Bild sieht, ist es extrem wichtig, dass das Bild hochwertig aussieht. Das heißt, dass eine gute Kamera benutzt wurde, sodass die Auflösung hochwertig ausschaut. Denn die Ansprüche der Nutzer werden immer höher außergewöhnlich schöne Bilder sehen zu wollen.

Wie oft sollte man posten?

  • Eine klare Regel gibt es dafür nicht. Die Hauptsache ist, dass man regelmäßig postet.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *