Sicherheitsfolie für Fußball-Mannschaftsbusse

Die Sicherheitsfolie eines Münsteraner Unternehmens soll auch Explosionen von einem Kilo Sprengstoff standhalten. Deshalb ist sie nach dem Anschlag auf den BVB-Bus stark gefragt. Fünf Fußballclubs der Bundesliga wollen ihre Busse mit dieser Folie nachrüsten. Darunter auch ein Club aus NRW. 

Sicherheitsfolie für Fußball-Mannschaftsbusse (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Anschlag , Bus , Explosionen , Folie , Fußballclub, Fußballverein , Gefragt , Münster , Scheibe, Sicherheit , Splitter , Sprengstoff

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 20.04.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *