Schwerlaster werden von Privatunternehmen gesichert

Praktisch jede Nacht muss die Polizei Schwertransporte begleiten, um die 25.000 Einsätze sind das jährlich. Doch dies ist ab heute nicht mehr nötig, denn immer öfter sollen jetzt private Unternehmen die Schwerlaster begleiten.

Schwerlaster werden von Privatunternehmen gesichert (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Aufgabe, Einsätze, Entlastung, Minimierung, Nacht, Polizei, Privatunternehmen, Schwerlaster, Schwertransporte, Verkehrsteilnehmer, Verkehrsunfall

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 10.05.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *