Schwarzfahren keine Straftat mehr?

Wenn es nach NRW-Justizminister Peter Biesenbach geht, soll das Fahren ohne gültiges Ticket in Zukunft nur noch mit einer Geldstrafe geahndet werden. Das hat er heute bekannt gegeben.

Schwarzfahren keine Straftat mehr? (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Bahn, Behörden, Bus, Düsseldorf, Einsparmaßnahme, Entlastung, Freiheitsstrafe, Geldstrafe, Kosten, Peter Biesenbach, Schwarzfahren, Zug

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 22.09.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *