Schalke gegen Saloniki

Für die Polizei bedeutet das Europa League Spiel zwischen Schalke und Saloniki morgen wieder einen Großeinsatz: 3500 Problemfans aus Griechenland werden in Gelsenkirchen erwartet. 2013 hatte das Zusammentreffen noch für einen heftigen Polizeieinsatz in der Schalker Nordkurve gesorgt. Gästefans fühlten sich durch eine mazedonische Flagge provoziert. Der Verein erwägt für morgen sogar ein Fahnenverbot. Spielerisch dürfte die Sache für Schalke nach dem 3 zu 0 im Hinspiel kein großes Problem werden. Das Weiterkommen hat der Verein wohl intern längst eingeplant.

Schalke gegen Saloniki (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 21.02.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *