Satan-Killer wollte Frau töten lassen

Daniel R. soll hinter Gittern die Tötung seiner Ex-Frau und damaligen Komplizin beauftragt haben. Deshalb ist er jetzt erneut angeklagt. Das bestätigt uns heute das Landgericht Bochum. Die Ex-Frau hatte zwei Mal verhindert, dass Daniel R. aus dem Gefängnis entlassen wurde. Zusammen hatten die beiden im Jahr 2001 einen Arbeitskollegen Frank H., laut ihren Aussagen, auf Befehl Satans ermordet. Sie stachen mit 66 Messerstichen auf ihn ein. Die Polizei fand nur noch die zerstückelte Leiche. Ob der neuen Anklage statt gegeben wird, steht noch nicht fest.

Satan-Killer wollte Frau töten lassen (Foto: Archiv)

 Bild: Archiv,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 09.12.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: Archiv,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *