Sankt Martin als Weltkulturerbe

Für Sankt Martin und den Laternenumzug werden bald wieder die Laternen gebastelt. Doch aus Rücksicht auf andere Religionen wird immer häufiger diskutiert, wie man dieses Ereignis heutzutage nennen sollte. Zwei Männer aus Viersen meinen die Antwort zu haben.

Sankt Martin als Weltkulturerbe (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Fest, Glaubensfigur, Kultur, Laternen, Laternenumzug, Religion, Sankt Martin, Tradition, Viersen, Weltkulturerbe

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 18.09.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *