Phantomschmerz im Kino

Phantomschmerz im Kino (Foto: camcore)

 Bild: camcore,

Ein neuer Thriller kommt bald in die Kinos – In „Phantomschmerz“ geht es um Organhandel. Mit dabei zum Beispiel auch Kathy Karrenbauer. Gute Schauspieler, gutes Thema und gute Bilder – zum Nulltarif für die Macher. Denn einem jungen Filmteam aus Espelkamp kam die Idee, den Film finanzieren zu lassen – mit Erfolg. Wie sie das geschafft haben zeigen wir Ihnen hier.

Schlagwörter: Film, Finanzierung, Finanzierung, Kino, Kultur, Nulltarif, Organhandel, Phantomschmerz, Schauspieler, Sponsoren, Thriller, crowdfunding

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 20.10.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: camcore,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *