Opel landet in Straßenbahntunnel

Eine 52-jährige Autofahrerin ist mit ihrem Opel heute morgen in Bielefeld in einem U-Bahn-Tunnel gelandet. Sie erzählte, dass sie geblendet und dann versehentlich falsch abgebogen ist. Zu Medikamenten oder Alkohol hatte sie nicht gegriffen. Als sie merkte, dass sie im Tunnel steckte, brachte sie sich über einen Notausgang in Sicherheit und alarmierte die Polizei. Dank eines Warnsystems wurden sofort alle anrollenden Straßenbahnen gestoppt. 

Opel landet in Straßenbahntunnel (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 10.02.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *