Neue Anklage gegen Middelhoff

Der ehemalige Top-Manager und Ex-Arcandor Chef Thomas Middelhoff wird sich schon bald wieder vor den Richtern in Essen verantworten müssen: Eine weitere Anklage wegen Untreue ist heute zugelassen worden. Das bestätigte ein Sprecher. Es geht um über 2 Millionen Euro Bonuszahlungen, die Middelhoff kurz vor seinem Ausscheiden bei Arcandor im November 2008 noch bekommen haben soll. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass Middelhoff die Zahlung selber in Auftrag gegeben hat. 2014 wurde Thomas Middelhoff wegen Steuerhinterziehung zu drei Jahren Haft verurteilt – er befindet sich derzeit im offenen Vollzug. Eine vorzeitige Haftentlassung wurde Anfang Januar vom Landgericht Bielefeld abgelehnt.

Neue Anklage gegen Middelhoff (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 27.01.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *