Natürlich schön aussehen

Fünf Pflegetipps, wie man auch ungeschminkt gut aussieht.

Natürlich schön aussehen (Foto: Wikimedia Commons)

 Bild: Wikimedia Commons,

1. Tee als Wundermittel

Tee kann nicht nur die Seele beruhigen, sondern auch Augenringe verschwinden lassen. Denn geschwollenen Augen und Augenringen kann man mithilfe eines Beutels Tee reduzieren. Am besten sind dafür schwarzer Tee oder Kamillentee geeignet.

So funktioniert’s:
1. Den Teebeutel in heißes Wasser legen
2. Den heißen Teebeutel anschließend kurz im Gefrierfach abkühlen lassen
3. Anschließend für einige Minuten auf die Augen legen

Ergebnis: Durch die im Tee enthaltenen Stoffe ziehen sich die Gefäße zusammen, wodurch die Augenringe verschwinden.

2. Peeling für die Haut

Damit die Haut ihren strahlenden Teint behält ist es wichtig, dem Gesicht ein regelmäßiges Peeling zu gönnen. Dabei sollte man vor allem darauf achten, dass die Peelingkörner nicht zu grob sind. Außerdem sollte man Peelings aus natürlichen Inhaltsstoffen bevorzugen. Mit einem Esslöffel Quark, einem Schuss Honig und einem Esslöffel Zucker kann man das Peeling auch ganz einfach zu Hause selbst herstellen.

3. Voluminöse Wimpern auch ohne Mascara

Um aufregende, voluminöse Wimpern zu bekommen muss man nicht gleich zu Mascara oder künstlichen Wimpern greifen. Denn mit diesem Trick kann man auch mit einem kleinen Handgriff Großes bewirken.

So funktioniert’s:
Die Wimpern mit einer Wimpernzange vorsichtig nach oben biegen.

4. Wasser gibt den absoluten Frischekick

Manchmal sind es die einfachen Dinge mit der man der Haut eine Freude machen kann! Um die Haut von innen aufzupolstern und ihr eine gute Durchblutung zu verleihen ist es wichtig, ausreichend Wasser zu trinken. Doch Flüssigkeit ist nicht gleich Flüssigkeit. Deshalb sollte man so oft es geht auf Kaffee, Softdrinks und Co. verzichten und auf frisches Wasser zurückgreifen. Ihre Haut wird es Ihnen danken!

5. Dampfbad: Das optimale Bad für Ihre Haut

Dampfbäder sind nicht nur schonend für die Haut, sondern sie erweitern auch die Poren und lassen den Talg abfließen. Somit wird die Haut perfekt auf die anschließende Pflege vorbereitet. Kleiner Tipp: Etwas Kamille mit Wasser beugt Entzündungen vor und hilft, kleine Pickelchen schneller verschwinden zu lassen.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: Wikimedia Commons,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *