Monsanto

In der sich seit Monaten hinziehenden Übernahme von Monsanto durch den Leverkusener Konzern Bayer, ist ein weiterer, sehr wichtiger Schritt erledigt. Bayer hat bei der EU-Wettbewerbsbehörde den Antrag auf Genehmigung eingereicht. Das Ziel: Ende 2017 soll die Übernahme endgültig abgeschlossen sein. Der Deal kostet den Leverkusener Konzern rund 66 Milliarden Euro – er wird damit zum weltgrößten Anbieter von Agrarchemie aufsteigen.

Monsanto (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 30.06.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *