Mönchengladbach: Neue Details zum illegalen Autorennen

Auf einem Parkplatz in Mönchengladbach sollen sich die Raser getroffen haben, um dann an einer Ampel-Kreuzung ein illegales Rennen zu starten. Dabei fährt der 28-jährige Manuel S. den 38-jährigen Fußgänger Alexander H. tot. Die Polizei gab heute auf einer Pressekonferenz grausame Details zum Unfallhergang bekannt.

Mönchengladbach: Neue Details zum illegalen Autorennen (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 20.06.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *