Ministerpräsidentin mit nur einem Arm

Stellen Sie sich vor, sie hätten nur einen Arm. Einfachste Dinge wären plötzlich viel komplizierter. Die Betten beziehen, Playstation spielen oder einfach eine Flasche Wasser aufmachen. Doch genau solche Schwierigkeiten meistern einige Menschen. Auch darauf will die Landesregierung in der jetzigen „Woche des Respekts“ aufmerksam machen. Und so hat sich unsere Ministerpräsidentin heute in Bonn einem sehr ungewöhnlichen Wettkampf gestellt.

Ministerpräsidentin mit nur einem Arm (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Alltag, Behinderung, Bonn, Challenge, Hannelore Kraft, Inklusion, Körperbehinderung, Lähmung, Ministerpräsidentin, Woche des Respekts

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 15.11.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *