Milchtransporter verunglückt

25.000 Liter Milch drohten heute morgen in Kleve auszulaufen. Ein Transporter war auf der B504 von der Fahrbahn abgekommen. Der Fahrer hatte die Kontrolle verloren, nachdem er einem Reh ausgewichen war. Um den Transporter zu bergen, musste die Feuerwehr erstmal die Milch abpumpen. Die Beamten mussten dafür ein Loch in den LKW fräsen. Ansonsten wäre der Transporter zu schwer gewesen, um ihn zu bergen.

Milchtransporter verunglückt (Foto: TNN)

 Bild: TNN,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 07.08.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: TNN,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *

    Einen Kommentar anzeigen