Messerattacke im Münsterland

Blut auf der Straße und eine eingeschlagene Scheiben zeugen heute noch von den Ereignissen gestern in Sassenberg. Mindestens fünf Männer stürmen ein Haus – fordern Geld. Attackieren die sechs Bewohner – unter Ihnen auch eine Frau – teilweise schwer. Manche Opfer können sich auf die Straße retten. Die Täter können mit einem geklauten Ford Fiesta mit Osnabrücker Kennzeichen fliehen. Von Ihnen fehlt bisher jede Spur. Die Polizei ist auf Hinweise aus der Bevölkerungen und vor allem auf die Aussage der Opfer angewiesen. Den Tätern droht eine Freiheitsstrafe von bis zu 15 Jahren.

Messerattacke im Münsterland (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 06.06.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *