Mehr Existenzgründer in NRW

Im letzten Jahr gab es 20.300 wirtschaftlich bedeutende Existenzgründungen im Land. Das sind 20,7 Prozent mehr als im Vorjahr. Als wirtschaftlich bedeutend gilt eine Gründung, wenn mindestens ein sozialversicherungspflichtiger Arbeitsplatz geschaffen wird und der Eintrag ins Handels- oder Handwerksregister erfolgt. 

Mehr Existenzgründer in NRW (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Arbeitsplatz , Eintrag, Existenzgründungen, Freiberufler, Gründung , Handelsregister , Handwerksregister , Selbstständigkeit , Sozialversicherungspflichtig , Wirtschaft

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 18.04.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *