Mafia-Boss gefasst

Die Mafiamorde von Duisburg vor zehn Jahren sollen auch auf sein Konto gehen: Einer der meist gesuchten Verbrecher der Welt ist heute in einem Bunker-Versteck in Italien festgenommen worden: Santo Vottari, Boss der Ndrangehta. Der 44-jährige wurde laut Europol zu 30 Jahren Haft verurteilt. Nach dem Mord an sechs Italienern vor einer Pizzeria in Duisburg war er untergetaucht. Vottari war laut Europol einer der Mittäter.

Mafia-Boss gefasst (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 22.03.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *